Mo–Fr: 09:00–18:00 · Sa: 09:00–14:00
(09568) 9409-0
info@zweirad-martin.com
Wittkenstr. 8, 96465 Neustadt
Tremalzo

Lago di Garda

Biken am Lago di Garda

Natürlich ist unsere Region Sonneberg mit dem Thüringer Wald, Kronach mit dem Frankenwald, Neustadt bei Coburg mit seinem Muppberg oder dem umliegenden Kessel, sowie das Coburger Land perfekt für Super-Touren. Große Runden wie die Muppi-Kessel-Rund (MKR) oder der Carl-Escher-Weg kann man bequem von Zuhause aus direkt mit dem Bike in Angriff nehmen.
Manchmal aber zieht es uns in unsere 2. Heimat - dem Gardasee.
Kaum ein Revier bietet eine so perfekte Infrastruktur zum Biken, egal ob für Anfänger oder Cracks, selbst für E-Biker gibt es einige noch nicht so stark frequentierte Juwele... man muß sie nur kennen :)

Monte Caplone
Monte Stivo
Lago di Cei
Altissimo
Altissimo di Nago

Mit der Bezwingung des Altissimo vom Ufer des Gardasees aus, hat man sich eine der härtesten Touren vorgenommen. 2000 Höhenmeter am Stück, im Sommer meist in der Sonne, davon die letzten ca. 200 Höhenmeter schiebend und tragend, muß man überwinden. Nach ca. 4 Stunden trifft man dann wankend am Rifugio Damiano Chiesa (2060hm) ein...

Wir haben den Altissimo bereits mehrfach bebiked, mit "normalen" MTB, Fatbikes und sogar schon mit einem E-Fully. Sie gehört landschaftlich wie konditionell zu meinen absoluten Highlight's am Lago und ist ein guter Test für eine Alpenüberquerung.

Tremalzo
20151031 145907
20151031 153040
Dsc 0123 2
20161027 103106
Tremalzo